Ausstellung Verlassen. Objekt 01

 

Verlassen. Objekt 01

Fotografien von Christiane Rainer (AT) und

One-Object-Ausstellung

 

 

27.8.2016

in der Gunsthalle Jetzelsdorf

 

 

 

Christiane Rainer

Ohne Titel, 2015

4 Fotografien auf Dibond

Auflage: 1/3

 

Im vergangenen Jahr hat das HistorikerInnen-Team von

Geschichte willkommen! Orte in Österreich besucht, um eine

Sammlung von Gegenständen anzulegen, die die damaligen

Flüchtlingsbewegungen durch Österreich dokumentiert und

illustriert. In diesen Artefakten spiegeln sich Themen wie das

Engagement der HelferInnen, die Fluchtrouten und Spuren

von Verlust und Hoffnung wider. Diese Sammlung wurde

mittlerweile den Landessammlungen Niederösterreich

geschenkt, Teile davon werden 2017 im neuen Haus der

Geschichte Niederösterreich ausgestellt.

 

Christiane Rainer hat diese Sammlungstätigkeit fotografisch

festgehalten: eine Serie zeigt verwaiste Objekte, die in der

Umgebung des Erstaufnahmelagers Traiskirchen aufgefunden

wurden.

One-Object-Ausstellung

 

Auch in diesem Jahr versuchen Menschen nach Europa zu

flüchten, viele davon noch immer unter lebensgefährlichen

Umständen. Täglich ertrinken im Mittelmeer Menschen auf

komplett überfüllten Booten.

Die Flucht über das Meer ist nichts Neues.

Geschichte willkommen! zeigt ein Objekt, das die

Fluchtgeschichte einer Österreicherin abbildet, die 1979

abenteuerlich als Kleinkind mit ihrer Familie per Kleinboot aus

Vietnam geflohen ist. Die Geburtsurkunde ist einer der ganz

wenigen persönlichen Gegenstände, die diese Reise

überdauert haben. Wir sehen dieses Dokument als spannendes

Ausstellungsobjekt für das zukünftige Haus der Geschichte Österreich (HGÖ).

 

Kulturbeutel

Geschichte willkommen!